menu_button
NEWS.PROFIL.SPIELFILM.DOKUMENTARFILM.KONTAKT.ENGLISH


15.11.2013

Weitere Preise für Operation Zucker: Nadja Uhl gewinnt für ihre Rolle in dem Drama über Kinderprostitution den Bambi 2013.

Zudem gewinnen Senta Berger und Nadja Uhl den Günther Rohrbach Filmpreis 2013 für ihre beiden Rollen in dem Fernsehfilm.




15.10.2013

Operation Zucker gewinnt den Deutschen Fernsehpreis 2013 für den besten Spielfilm! Produziert wurde der Film von Gabriela Sperl.




13.9.2013:


Operation Zucker wurde für den PRIX EUROPA 2013 nominiert. Der PRIX EUROPA zeichnet jedes Jahr die besten europäischen Medienproduktionen des Jahres aus.

Vom 19. bis 26. Oktober werden Medienschaffende aus ganz Europa gemeinsam in Berlin alle nominierten Beiträge diskutieren, bis am Ende die Gewinner feststehen. Dabei wird nicht an den EU-Grenzen halt gemacht: Auch Länder wie Island und Russland sind im Rennen.

Die Gewinner werden während der Night of Results am Freitag, den 25. Oktober 2013, im rbb Haus des Rundfunks bekannt gegeben. Ausgezeichnet werden sie am Samstag, den 26. Oktober 2013, bei der Awards Ceremony im Berliner Rathaus.




9.9.2013:

Operation Zucker ist in drei Kategorien bei den Auszeichnungen der Deutschen Akademie für Fernsehen nominiert: Produzentin Gabriela Sperl, Regisseur Rainer Kaufmann und Drehbuchautor Philip Koch.

Die Preisverleihung für die besten Leistungen im deutschen Fernsehen in 20 Kategorien findet am 1. Oktober 2013 in Köln statt.





29.6.2013:

Weiterer Preis für Operation Zucker. Der renommierte dänische Kameramann Morten Søborg (u.a. "Pusher" I-III, "After the Wedding", "In einer besseren Welt") gewinnt den Deutschen Kamerapreis 2013 für seine intensive Bildgestaltung des TV-Dramas unter der Regie von Rainer Kaufmann.

Begründung der Jury: Morten Søborg bewegt sich mit seiner Kamera wie ein sensibler Protagonist und integriert den Zuschauer direkt ins Geschehen. Er kreiert subtile Andeutungen mit einem unprätentiösen Blick. So entsteht die Unerträglichkeit des Kinderhandels und der Kinderprostitution im Kopf des Zuschauers und erzeugt eine besondere Betroffenheit. Morten Søborg ästhetisiert die Dramatik des Themas niemals reißerisch. Seine visuelle Realität geht respektvoll mit dem Schicksal der Betroffenen um.



17.6.2013:

Operation Zucker gewinnt auf dem BANFF WORLD MEDIA FESTIVAL den renommierten ROCKIE AWARD als bester TV-Film.



27.5.2013:

Hauptdarstellerin Nadja Uhl wurde für ihre Rolle in Operation Zucker mit dem Bayerischen Fernsehpreis 2013 ausgezeichnet.


Philip Koch, Gabriela Sperl und Rolf Basedow wurden für Operation Zucker für den Civis 2013 - Europas Medienpreis für Integration nominiert.



14.1.2013:

am Mittwoch, den 16. Januar 2013 läuft um 20:15 in der ARD der Film über Kinderhandel und Kinderprostitution in Berlin, der auf wahren Geschichten beruht.

Operation Zucker

mit Nadja Uhl, Senta Berger und Anatole Taubman 
Kamera: Morten Søborg
Buch: Philip Koch, nach Recherchen von Gabriela Sperl und Rolf Basedow
Ausführende Produzentin: Sophie von Uslar
Redaktion: Stephanie Heckner, Bettina Reitz, Michael André, Birgit Titze
Produzentin: Gabriela Sperl
Regie: Rainer Kaufmann
 
Eine Koproduktion von sperl+productions mit BR, WDR, Degeto und FFF Bayern
 
Kinderhandel und Kinderprostitution sind weltweit ein exponentiell  wachsendes Milliardengeschäft mit einer hohen Dunkelziffer.
 
UNICEF, ECPAT, Roter Keil, der Präsident des BKA Jörg Ziercke nehmen den Film
als Anlass, um über diese wachsende Form der organisierten Kriminalität zu berichten:
 
http://www.tagesschau.de/multimedia/sendung/tt4424.html
TAGESTHEMEN am 10. Januar 2013, „Kinderhandel“

http://www.tagesschau.de/inland/menschenhandel112.html
TAGESSCHAU am 10. Januar um 20:15



18.6.2012:

Der Spielfilm Operation Zucker (Regie: Rainer Kaufmann), der von Rolf Basedow und Philip Koch geschrieben wurde, wird am 6.7.2012 im Rahmen des Filmfest München seine Weltpremiere feiern.

Das auf Fakten basierende Drama mit Nadja Uhl und Senta Berger behandelt das Thema Kinderprostitution und Kinderhandel bis in die höchsten Spitzen von Wirtschaft und Politik. Produzentin des Films ist Gabriela Sperl (sperl productions).





18.1.2012:

Die Dreharbeiten des von Sperl Productions produzierten Spielfilms Operation Zucker werden am 24. Januar beginnen. Das von Philip Koch und Rolf Basedow geschriebene Drehbuch über internationalen Kinderhandel mit Senta Berger, Nadja Uhl und Anatol Taubmann in den Hauptrollen wird von Rainer Kaufmann inszeniert. Für die Kamera konnte der Däne Morten Söborg gewonnen werden, der u.a. mit Susanne Bier und Nicolas Winding Refn zusammen gearbeitet hat.



24.10.2011:


Für den Kunden "Hofbräu München" sind drei Kinowerbespots fertig und laufen momentan in Münchner Kinos und Umgebung. Produziert wurden die Spots von der Produktionsfirma NEUESUPER in München, die Drehbücher stammen aus der Feder von Claas Ortmann.



8.6.2011:


PICCO wurde auf das 10. Transilvania International Film Festival eingeladen und wird am 10. und 11.6. in Kausenburg / Cluj zu sehen sein.

Ausserdem hat Philip Koch drei Kinowerbespots für
Hofbräu abgedreht (Links zu fertigen Filmen gibts in Kürze), sowie einen Imagefilm für Arena One produziert, der ebenso in Postproduktion ist.

Herzlichen Glückwunsch an Joel Basman, der u.a. für seine Rolle in
PICCO mit dem Günther-Strack-Fernsehpreis als bester Nachwuchsdarsteller beim Studio Hamburg Nachwuchspreis ausgezeichnet wurde!



30.4.2011:

PICCO wird am 1. und 2. Mai im Museum of Modern Art in New York in der jährlichen Reihe KINO! 2011: New Films from Germany gezeigt werden und feiert damit seine Nordamerikanische Premiere!



29.4.2011:

Das Gefängnisdrama mit Constantin von Jascheroff, Frederick Lau, Joel Basman und Martin Kiefer in den Hauptrollen wurde mit dem 10.000€ dotierten BUNTE NEW FACES AWARD 2011 für den besten Debütfilm des Jahres ausgezeichnet! Der Film, der im Februar in den deutschen Kinos im Verleih von Movienet Film gestartet ist, wurde produziert von Walker+Worm Philip Gmbh, 40° Filmproduktion, HFF München und der Philip Koch Filmproduktion.



1.3.2011:

PICCO wurde vom "Dublin Critics Circle" als Bester Debütfilm auf dem Jameson Dublin Internataionl Film Festival 2011 ausgezeichnet! Darüber hinaus wird der Film im April auch auf dem Festival in Istanbul zu sehen sein.


16.2.2011:

Zwei Spielfilmprojekte sind in Entwicklung: Der internationale übernatürliche Thriller Sandstorm - produziert von Marco Kreuzpaintners Produktionsfirma Summerstorm Entertainment -, sowie das historische Drama Das Ende der Kindheit. Letzteres Projekt wurde vergangenes Jahr vom FFF Bayern gefördert (Drehbuchförderung), produzierende Firma ist Walker + Worm Film, die auch den Spielfilm PICCO produziert haben.


4.1.2011:

Der Spielfilm
PICCO - 2010 u.a. mit dem Friedenspreis des Deutschen Films und dem German Independence Award ausgezeichnet - wird durch den Verleih MOVIENET am 3. Februar 2011endlich in den deutschen Kinos starten!

Hier der Trailer: